HPN - Q-Tech G/S     Fallert - HPN     BMW R50/2    Testberichte     Klassische Renner     Alpen     Links

 

Fallert / HPN

 

 


 

Vorgeschichte :

Das Motorrad wurde von der mittlerweile leider in Konkurs gegangenen Firma BMW - Bäte bei Hannover aus Neuteilen zusammengebaut und hatte schon damals einen Neupreis von über 45.000,- DM. Die Bauzeit mit allen Modifikationen ging von 1991 - 1999. Während dieser Zeit war sie stillgelegt. Nach der Neuzulassung 1999 kamen im Jahr 2001  noch die modifizierte Sitzbank und der HPN - Zusatztank dazu. Der Kilometerstand des kompletten Gerätes liegt momentan bei 8.100 km im September 2001. Jetzt wurde es Zeit endlich mal ein paar tausend Kilometer abzureißen.

Fallert Motor :

Der Motor wurde auf Basis der R65 auf 860 ccm mit ca. 65 PS umgebaut. Kurze FM - Zylinder mit FM - Gleitschuhkolben sowie die 90 S Köpfe, sorgen für eine Verdichtung von 10,0 : 1. Das maximale Drehmoment und ca. 65 PS erreicht der Motor bei 6.500 U/Min. Typischer Sportmotor von Fallert, mit enormer Drehfreudigkeit und direktem Ansprechverhalten. Die Scherb Motorentlüftung und der runde K&N Luftfilter im Alugehäuse darf auch nicht fehlen. Einen Ölkühler hat der Motor nicht. Im nordeuropäischen Klima und auch auf Reisen in Gebieten mit Hitze war er noch nicht notwendig. Eine große Ölwanne reicht hier völlig aus. Jedoch nur wenn mal normal fährt. Der Motor ist soweit in Top Zustand. Lediglich die üblichen Stößelstangendichtungen schwitzen.

 
Scherb Motorentlüftung :

Mit dieser Entlüftung werden die Öldämpfe aus der Verbrennung herausgebracht und entfernt. Rechts werden Sie in einen Auffangbehälter geleitet und dann wieder zurück in den Ölkreislauf über den Ölmessstab. Ziemlich einfach gemacht.

 
38-er Dellorto Vergaser :

Die DellOrto´s sorgen für einen niedrigeren Verbrauch und haben eine bessere Gasannahme durch die Einspritzpumpe. Da sie keine Membran haben sind sie zudem noch wartungsfreundlicher.

 

HPN Wettbewerbsauspuffanlage :

Der HPN - Wettbewerbsauspuff ist zumindest  was die Leistungsentfaltung angeht ziemlich gut. Leider ist die Kombination mit dem hochdrehenden Fallert Motor doch bei langen Strecken ziemlich laut. Aber alles wurde eingetragen. Als Ersatz habe ich zum Glück noch die verchromte 2 in 2 mit Vorschalldämpfer von der R80. Mit dieser Auspuffanlage klingt Sie aber auch nicht schlecht, und ist für längere Touren besser geeignet.

 

HPN Rahmen und Fahrwerk :

Der HPN - Rahmenumbau ist von HPN 1991 aus Seibersdorf auf Basis eines neuen G/S Rahmens, einer neuen Zweiarmschwinge, eines neuen Heckteils sowie eines neuen Hauptständers durchgeführt worden. Der Hauptrahmen wurde verstärkt und der Hinterbau sowie der Hauptständer modifiziert. Er trägt die Nummer 93. Nachdem er gesandstrahlt wurde kam die Pulverbeschichtung.  Der Farbe stammt aus Anfang der 90er Jahre und ist mit der Bezeichnung "motorsportviolett" in der Farbpalette von BMW - Motorsport leider heut nicht mehr zu finden. Eine Farbanalyse ergab dass es zu 98% dem Farbton von Opel  "Opel/Vauxhall - Lifestyle Blue / Rainbow Blue Nr. 276" nahe kommt. Also für alle die das Motorsportviolett noch suchen - den Vauxhall Farbton checken.

 

HPN - Zweiarmschwinge

Markant ist bei dem Rahmen die Zweiarm - Doppelschwinge, die für bessere Stabilität sorgt. Vorlage war die HPN - Dakar aus Seibersdorf.

 

White Power Up-Side Down Gabel :

Die WP - Up-Side Down Gabel sorgt für den nötigen Federweg von 295 mm.

 

White Power Suspension :

Zwei Federbeine mit Ausgleichsbehälter – Zug-, Druck-, Feder einstellbar. Das Fahrwerk wurde mit den Komponenten von White Power veredelt und sorgt für besseres Fahrverhalten. Gepaart mit einer Brembo Doppelkolben Bremszange und schwingend gelagerter Gusscheibe ist für nötige Sicherheit gesorgt - zumindest im Vergleich zur Serienausstattung aus damaligen Zeiten.

 

Brembo :

Die schwimmend gelagerte und gelochte Gusscheibe von Brembo mit 260 mm Durchmesser als 4-Sattel Bremse sorgt für die nötige Verzögerung. Das ganze wird unterstützt von Spiegler Stahlflexleitungen. Es gibt zwar bessere Varianten, ist aber im Vergleich zum Original kein Vergleich.

 

HPN Bremsschlüssel :

Der Bremsschlüssel hinten ist hochgelegt. Die Hinterradbremse hat aufgrund des schwimmenden HPN Bremsnockens sogar gute Bremswirkung. Gestützt wird das ganze durch ein Bremsseil welches das normale Bremsgestänge der G/S ersetzt

 

Akront Hinterradfelgen :

Die Hinterradfelge hat die Maße 17" x 2.75 und ist außermittig gespeicht. Als Reifen wurden 140er Metzeler Tourance aufgezogen. Natürlich mit TÜV gemäß Unbedenklichkeitsbescheinigung von HPN.

 

HPN Nylontank :

Der HPN - Nylontank ist mit 42 Litern reichlich ausgefallen. Ob man den Tank im Straßenverkehr benötigt ist fraglich. Zumindest sieht er gut aus - und ist ja nun mal  für lange Touren gedacht. Mit dem Tank ist wenigstens als Merkmal auch eine HPN zu erkennen. Dieser wurde in BMW - Alpinaweiß mit der BMW Farbnummer 114 lackiert.

 

HPN Zusatztank :

Der HPN - Zusatztank mit seinem Fassungsvermögen von 7,5 Litern habe ich anstatt der zuerst geplanten Gepäckbrücke verbaut. Zudem kommt das Design so der HPN - Dakar ähnlich was ich zum Vorbild hatte. Der Tank dient ebenfalls als Aufnahme für die Hecktasche (siehe unten).

 

Kotflügel Protektoren :

Die Kunststoffkomponenten stammen alle von Acerbis. Das standard Baja - Heck, die verstärkten Handprotektoren sowie der verstärkte vordere Kotflügel runden das Bild ab.

   

 

IMO - 100R :

Der Rallye Computer in seiner einfachen Ausführung mit seinen Grundfunktionen : Gesamtkilometer, Geschwindigkeit, Uhrzeit und Drehzahlmesser. Sowie Roadbookfunktion, Gesamt- und Teilstrecke. Gepaart mit der Kontrollleuchteneinheit aus ALU und dem Renthal Alulenker mit Strebe ergibt es das momentane Cockpit meiner Fallert - HPN. Das ganze jedoch noch ohne Verkleidung.

 

Scheinwerfer :

Der Scheinwerfer stammt aus der R 100 R. Dieser Chromscheinwerfer hat einen Durchmesser von 200 mm. Dieser erhielt den Vorzug vor den kleinen oder sogar rechteckigen Standardscheinwerfern. Die Adventure Verkleidung von HPN oder Alternative (danach suche ich noch) kommt vielleicht später. Kann sein dass ich es so lasse wie es ist.

 

HPN - Adventure Verkleidung :

Die lenkerfeste Verkleidung von HPN habe ich der rahmenfesten vorgezogen. Der Windschutz ist so einigermaßen - bringt aber nicht das was ich mir vorgestellt habe. Das liegt aber eher an meiner Körpergröße von 1,92 cm. Ansonsten bin ich aber sehr zufrieden.

 

HPN Einmann - Sitzbank :

Die Einmannsitzbank ist auf der Sitzfläche grau Wildleder, sowie an den Seitenteilen in schwarzem Leder gehalten. Für Regenfahrten gibt es den handgenähten passenden Regenüberzug in schwarz.

 

Werkzeugtasche - Ledertasche Tank :

Für das nötige Kleinwerkzeug (Schrauben- und Maulschlüssel sowie sonstiges was man so für Notfälle gebrauchen kann) dient die Werkzeugledertasche dessen Unterlage fest mit dem Tank verschraubt ist. Durch Klettverschlüsse lässt sich die eigentliche Tasche schnell entfernen.

 

Hecktasche Zusatztank :

Eine Hecktasche für den Zusatztank mit einer Höhe von 15 cm ersetzt den ewig zu großen Tankrucksack für Kurzstrecken am Wochenende. Zudem der Tankrucksack die schöne Werkzeugtasche auf dem HPN - Nylontank verdeckt hätte. Bei längeren Strecken kommt man am Tankrucksack jedoch nicht vorbei.

 
 

 

 

Modellgeschichte Rxx

Die BMW Modellgeschichte seit dem Jahre 1923 ist hier kurz beschrieben. Beginnend mit der R32 bis hin zur R100R / R80R !
read more...

Bildergallerie

Einige Bilder exotische BMW´s und Rennmaschinen aus den 80ern bis heute sind hier gesammelt. Dakar Bilder und Bilder einiger Privatfahrer sind hier zusammengestellt.
read more...
 

Microfiche

Hier stehen euch die Microfiche für die BMW zum Download zur Verfügung !
download

 
 

 

Übersicht HPN Fallert G/S

Technische Daten im Überblick :

BASIS :

 

·        BMW R 80 G/S BJ. 83
·        HPN Rahmenumbau Nummer 93 auf
         Basis eines neuen G/S Rahmens,
         Schwinge, Heckteil und Hauptständer
         im Jahre 1991
·        EZ Juli 1999 nach Neuaufbau in den
         Jahren 1993 - 95
·        ca. 8.100km, neuwertig und gepflegt,
         kein Gelände
 
MOTOR :

 

·        Motor Fallert Umbau  R65 auf 860 ccm
         ca. 65 PS bei 6.500 U/Min,
         Drehmoment 68,5 Nm bei 6.500 U/Min
·        große Ölwanne zus. 1,5 Liter 
·        Scherb Motorentlüftung
·        Kurzhub-Kurbelwelle,
·        90 S Köpfen und 38er DellOrto
         Vergasern
 
HPN UMBAUTEN :

 

·        Hauptrahmen verstärkt
·        Umbau Schwinge zweiarm + 100mm
·        Hinterbau und Hauptständer
·        Sandstrahlen / lackieren /
         pulverbeschichten
·        zerlegen und Neuaufbau
·        Lackierung : Farbe BMW - Alpinaweiß
·        Rahmenfarbe: BMW Motorsportviolett,
·        Kardanwelle +100 mm verlängert
 
FAHRWERK :

 

·        White Power Up - Side - Down Gabel
         295 mm Federweg,
·        2 White Power Suspension mit
         Ausgleichsbehälter – Zug-, Druck-,
         Feder einstellbar
·        17"x2.75" Hinterradfelge (140er
         Reifen) außermittig gespeicht -
         Metzeler Tourance
·        eingetragene HPN -
         Wettbewerbsauspuffanlage
·        im Austausch - Auspuffanlage 2/2 R80
         incl. Vorschalldämpfer
·        Spiegler - Stahlflexleitungen
·        Brembo 4-Sattel Bremse u. gelochte,
         schwimmende Gussscheibe 260 mm
·        Bremsschlüssel hinten hoch mit HPN
         Bremsseil / Bremsnocken
         schwimmend
 
ZUBEHÖR :

 

·        HPN Einmannsitzbank - grau / schwarz
·        43l HPN - Nylontank,
·        7,5l HPN Zusatztank
·        Renthal Alulenker,
·        Touratech IMO R 100 R Computer mit 
         ICO Tripmaster, Kontrollleuchten-
         einheit
·        R 100 R Chrom Scheinwerfer
·        Kotflügel Baja
·        Kotflügel vorn Acerbis mit Verstärkung
·        Acerbis Protektoren
·        Ledertasche - Hecktank
·        Werkzeug Ledertasche - Tank
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Home      Kontakt / Impressum      Historie      Hersteller      § Hinweis      E-Mail
Copyright © 2001 Thorsten Behrens All rights reserved.                                                                  optimiert für Internet Explorer 1.024x768